Digitaler PoS2022-01-15T19:01:45+01:00

Digitale Innovationen mit zukunftsweisenden Geschäfts- und Betriebsmodellen

Digitaler PoS

Die Digitalisierung ist eine Herausforderung für den stationären Handel. Sie bietet aber auch Chancen für Händler, sich neu zu erfinden und ihre Stärken zum Vorteil des Kunden/Auftraggebers auszuspielen. eStrategy Consulting unterstützt Handelsunternehmen, Hersteller und sogar online-pure Player dabei, diese Chancen zu erkennen und zu realisieren:

  • Handelsunternehmen
  • Hersteller
  • Shopping Malls und Eigentümer / Manager von Einzelhandelsobjekten
  • Online-pure Player
  • Wie kann der stationäre POS bei Kunden, deren Einkaufsverhalten und Customer Journey von Online und Apps geprägt ist, wieder an Relevanz gewinnen?
  • Wie lässt sich das haptische Produkterlebnis durch die digitale Produktinszenierung weiter steigern?
  • Wie hilft die Digitalisierung bei der Kundenberatung vor Ort? Individuell, persönlich, kuratiert?
  • Wie wird der stationäre POS in ein digitales Gesamt(Öko-)System integriert, in dem Kunden-, Produkt-, Verfügbarkeits- und Zahlungsdaten integriert zusammenspielen und im Sinne von Kunde und Händler gleichermaßen genutzt werden können?
  • Wie sehen die Geschäfts- und Betriebsmodelle des Stores der Zukunft aus?
  • Wie können Händler, Hersteller, Verleiher sowie Werkzeug- und Dienstleister gemeinsam agieren, um die Digitalisierung des stationären POS zu meistern?
  • Wie können neue Ideen schnell und schlank pilotiert werden, um die Kundenakzeptanz zu testen und/oder die Machbarkeit wirtschaftlich abzustimmen?

Cases

ECE Digital Mall

Das Digital Mall Projekt von ECE in Zusammenarbeit mit eStrategy Consulting macht das Sortiment der Retail-Partner der jeweiligen Shoppingcenter digital sichtbar.

ECE Easy Dining

Die ECE hat im Skyline Plaza in Frankfurt mit der digitalen Bestellplattform „Easy Dining“ ein innovatives Pilotprojekt in einem von ihm betriebenen Shoppingcenter gestartet, mit dem Speisen und Getränke im Gastronomiebereich online bestellt und bezahlt werden können.

  • Digitalisierung des stationären POS
    Identifikation von Optionen zur Digitalisierung des PoS für einen der größten nationalen Anbieter von Tiernahrung.
  • Digitalisierung des POS von stationären Handelspartnern
    Unterstützung eines Premium Herstellers von Elektronikprodukten im Rahmen eines Omnichannel-Showrooms als auch die Evaluation und Ausformung weiterer Optionen zur Digitalisierung des POS seiner stationären Vertriebspartner.
  • Omnichannel-Training des lokalen Handels
    Etablierung von Schulungskonzepten für Omnichannel-Aktivitäten des lokalen Handels eines regionalen Ballungsraumes
  • Europaweite Markteinführungsstrategie eines digitalen Produkts
    Planung der Markteinführungsstrategie, Definition der erfolgskritischen Reichweiten auf Händler- und Käufersicht und entsprechende Ausrichtung der Mediaplanung für ein neues Omnichannel Cashback-System zur Verzahnung des On- und Offline-Handels.
  • Produktstrategie für ein Omnichannel Cashback-System
    Entwicklung der Produktstrategie (Online, App) für ein Omnichannel Cashback-System zur Verzahnung des On- und Offline-Handels
  • Digitale Transformation des Food Courts in Shopping Malls
    Identifikation und Pilotierung zur Digitalisierung der User Experience und der Bestellprozesse für Food Courts in Shopping Malls.
  • Akquisition von Handelspartnern für einen neuen Omnichannel-Marktplatz
    Akquisition und Onboarding von >50 Handelspartnern (Zahl steigend) zur Teilnahme und Bereitstellung von Sortiment auf einem neuen Omnichannel-Marktplatz, der On- und Offline-Commerce verbinden wird.
  • Professionalisierung des Innovations-Management für Shopping Malls
    Digitalisierung schafft auch für Shopping Malls neue Chancen und Herausforderungen. Für einen europaweit agierenden Betreiber von Shopping Malls wurde dazu das Vorgehen neu ausgerichtet, Innovationen zu identifizieren und zu evaluieren.
  • Globales Program Management Office für die Partnerschaft zweier internationaler Handelskonzerne
    Führung der globalen Partnerschaft zwischen einem TOP3 Omnichannel Enabler/ Marktplatz-Betreiber und einem der größten deutschen Handelskonzerne. Das PMO umfasste das Management von 10 Partnerinitiativen sowie die inhaltliche und planerische Verantwortung für mehrere Leuchtturm-Projekte
  • End to End-Steuerung für einen Omnichannel Retail Showcase
    Entwicklung, Konzeption und Live-Betrieb eines globalen Omnichannel-Showcase zwischen einem dem größten DE Shopping Mall Betreiber, dem global führenden Online-Payment-Provider und einem der wichtigsten globalen Omnichannel-Enabler und Marktplatz-Betreiber. Der Showcase testete die Kombination von Multi-Seller- und Omnichannel-Ansätzen, unterschiedliche Mobile-Payment-Methoden, Instore Tracking, elektronische Preisschilder (ESL), Tablets und Touch-Displays, Click&Collect und Same Day Delivery. Die Resonanz bei Buyern, Händlern und Öffentlichkeit übertraf die Erwartung der Auftraggeber.
  • Digitale Transformation des Kerngeschäfts von Shopping Malls
    Digitale Transformation des Kerngeschäfts eines in Europa führenden Betreibers von Shopping Malls. Beratung und Umsetzungsbegleitung in der Strategieentwicklung, in Methodenwissen, in der konzeptionellen Ausformung und in der Pilotierung von Leuchtturm-Projekten
  • Pilotierung von Mobile Payment am POS
    Pilotierung des Einsatzes von Mobile Payment am stationäten PoS für einen global führenden Anbieter von Online-Payments. Das Mandat beinhaltete die Pilot-Konzeption, Umsetzungssteuerung und Auswertung.
Nach oben